FC Schönbühl

Kopfgrafik www.fschoenbuehl.ch mit themenbezogenen Darstellungen

Mitteilungen aus dem Vorstand (08.06.2020)

Quer düre Verein 2020

Unter diesem Link findest du alle Infos zum Quer vom 20. Juni 2020 – wir freuen uns auf rege Teilnahme!

Alexander Scheifel beerbt Wolfgang Hayoz – Bruno Schmied zurück im FCS
Wolfgang Hayoz hat uns nach vielen Jahren im Dienste des FCS mitgeteilt, dass er eine Pause einlegen will. Zusammen mit Patrick Schwab legt er sein Amt nieder. Der Vorstand wurde von Wöufu und Pädu früh in Kenntnis gesetzt und hatte so die nötige Zeit, eine Nachfolge zu finden. Wir hoffen sehr, dass wir beide noch in gebührendem Rahmen verabschieden dürfen – beide werden aber dem Verein verbunden bleiben – das freut uns sehr.

Früh hat uns Alex Scheifel, aktuell Captain der 4. Liga mit seinem Interesse an einer Nachfolge konfrontiert. Ebenfalls hat Marco Araya signalisiert, dass er nach zwei Jahren Pausen wieder die Lust verspürt eine Assistenzfunktion zu übernehmen. Wir waren schnell offen für diese Lösung – haben uns allerdings diese Situation zum Anlass genommen, eine neue Rolle im FCS zu definieren: Namentlich fehlt dem FCS eine Person, die sich um das Kernbusiness unserer Trainer kümmern kann – quasi fehlte ein Coach für die Coaches, ein Ratgeber, ein Begleiter. Ein entsprechendes Papier wurde ausgearbeitet, Bruno Schmied als absolute Wunschlösung angegangen – und Bruno hat sofort zugesagt. Wir freuen uns unheimlich, dass Bruno Schmied wieder in seiner alten Heimat tätig wird!

Unter diesen Umständen freut es uns, dass wir Alex einen begleiteten Einstieg ermöglichen können. Alex geniesst unser vollstes Vertrauen – es ist uns aber wichtig, einen jungen Trainer wie ihn nicht ohne zusätzliche Betreuung in den Aktiven starten zu lassen. Marco und Bruno werden Alex einen optimalen Einstieg ermöglichen. Alex und Marco haben einer solchen Begleitung durch Bruno selbstverständlich zugestimmt und schätzen das Angebot.

Wir bedanken uns bei Wöufu und Pädu für ihre tollen Dienste und bei Alex, Marco und Bruno für ihre Energie und Arbeit, die sie ab 1. Juli 2020 für den FCS investieren.

Betriebsferien im FCS
Die Plätze können ausnahmsweise bis am 5. Juli genutzt werden. Vom 6. Juli bis 19. Juli sind die Plätze Moos und Sand West infolge Betriebsferien gesperrt. In dieser Zeit stehen der Gasthof und Sand Süd zur Verfügung.  Ab dem 20. Juli können in den neuen Teams Moos und Sand West wieder genutzt werden. Spiele auf den Plätzen sind erst ab 27. Juli wieder erlaubt! 

Sechs Spieler zu YB

Schon fast traditionell dürfen wir am Ende einer Fussballsaison wieder Spieler an den BSC YB transferieren. Oder müssen? Natürlich gibt es immer ein lachendes und ein weinendes Auge – aber: Wir sind unheimlich stolz auf die tolle Arbeit, die hier Jahr für Jahr geleistet wird.